Muskelaufbau: Proteinbedarf berechnen

Proteine sind der wichtigste Nährstoff um Muskeln aufzubauen. Zudem sind Proteine eine wichtige Energiequelle für hartes Training. Wer viel Sport treibt oder hart trainiert, benötigt demzufolge mehr Protein. Doch wie viel Eiweiß braucht man genau? Mit diesem Rechner kann die optimale Proteinmenge bestimmt werden. 

Täglichen Proteinbedarf für den Muskelaufbau berechnen

Formel für den Proteinbedarf

Die Ermittlung des Eiweißbedarfs erfolgt mittels der unten stehenden Formel. Hierzu wird das Produkt aus den Faktoren „Geschlecht“, „Körpergewicht in kg“ und „Trainingsart“ gebildet.

Werte für Geschlecht:

  • Männlich: 1,05
  • Weiblich: 0,95

Werte für Trainingsart (Eiweiß pro kg Körpergewicht):

  • Normales Fitness-Training: 1g
  • Masse zulegen: 1,3g
  • Stark Masse zulegen: 1,5g
  • Intensiv Masse zulegen: 2,0g

Als kleiner Anhaltspunkt: 100 Gramm Fleisch enthalten im Schnitt 26 Gramm Protein.

 \text{Proteinbedarf}=\text{Geschlecht}\times\text{Koerpergewicht in kg}\times\text{Trainingsart}