ᐅ Hutgröße ermitteln: Größentabelle + Messen

Hüte sind wieder in Mode! Doch welche Hutgröße habe ich eigentlich? Wie wird der Kopfumfang richtig gemessen? Und wie rechnet man eine deutsche Hutgröße in englische, US-amerikanische, französische oder internationale Größen um (Zentimeter in Inches/Zoll)? Hier finden Sie einen Hutgrößen-Umrechner, eine Anleitung wie man die Hutgröße selber messen kann und eine Hutgrößentabelle für Herren, Damen und Kinder Hutgrößen.

Hutgröße berechnen

Hutgröße ermitteln: Hutgröße selber messen

Um die Hutgröße zu ermitteln, muss der Kopfumfang ausgemessen werden. Mit einem Maßband lässt sich das auf einfache Weise bewerkstelligen.

  1. Dazu wird das Maßband auf der Stirn angelegt und in dieser Höhe einmal um den Kopf herumgeführt.
  2. Dabei sollte das Maßband an den Seiten ca. 1 cm oberhalb der Ohren entlang laufen.
  3. Die so ermittelte Zentimeterzahl ist mit der Hutgröße identisch.
Ein flexibles Maßband wie es fürs Nähen üblich ist, ist am besten dazu geeignet, den Kopfumfang auszumessen. Zur Not tut es aber auch Stück Bindfaden (diesen kann man sich einfach um den Kopf legen und danach einfach die Länge mit einem normalen Maßband/Zollstock/Lineal abmessen).

In Deutschland variieren die Hutgrößen bei Erwachsenen zwischen 52 und 63 cm. Die internationalen Maßangaben bewegen sich zwischen XS und XXL. Amerikanische Umfangmaße werden in amerikanischen Zoll berechnet, auch englische Zoll werden bei der Angabe der Hutgröße benutzt.

Hutgrößen Größentabelle

Kopfumfang in cmDeutsche HutgrößeUS-Hutgröße in InchesInternationale HutgrößeUK-Hutgröße in Inch
5050---
51516 3/8XXS6 1/4
52526 1/2XXS6 3/8
53536 5/8XS6 1/2
54546 3/4XS6 5/8
55556 7/8S6 3/4
56567S6 7/8
57577 1/8M7
58587 1/4M7 1/8
59597 3/8L7 1/4
60607 1/2L7 3/8
61617 5/8XL7 1/2
62627 3/4XL7 5/8
63637 7/8XXL7 3/4
64648XXL7 7/8
Hutgrößen ermitteln

Mit dieser Tabelle kann der Kopfumfang ganz einfach in die Deutsche Hutgröße, US-Hutgröße, UK-Hutgröße oder die internationale Hutgröße umgerechnet werden. Die Hutgrößentabelle gilt für Herren, Damen und Kinder.

Wichtig ist: In Deutschland entspricht die Kopfweite der Größe. Hat man also einen Kopfumfang von 53 Zentimetern, so hat man auch die Hutgröße 53. In Amerika und England wird in Zoll (englisch: Inches) gemessen. Um die Hutgröße zu bestimmen, kann man also entweder den Kopfumfang in Zentimetern messen und dann umrechnen oder mit einem Zoll-Maßband den Kopfumfang bestimmen.

Gibt es separate Größentabellen für Herren, Damen und Kinder? Nein, es zählt nur der Kopfumfang!
Hutgrößen Größentabelle

Bitte beachten Sie aber, dass genau so wie die Schuhgrößen, Jeansgrößen oder Hosengrößen, sind auch Hutgrößen und Mützengrößen nicht streng normiert. Jeder Hersteller interpretiert Größen ein wenig anders. Zudem gibt es aufgrund des Produktionsprozesses häufig große Varianzen – selbst zwischen ein und demselben Modell des gleichen Herstellers.

Wie muss ein Hut sitzen?

Der richtige Hut sitzt eher ein wenig zu locker. Er sollte zwar nicht von alleine ins Gesicht rutschen können, zu enge Hüte üben jedoch Druck auf die Schläfen aus und sorgen dadurch ungewollt für Kopfschmerzen.

Außerdem ziehen sich die Kopfbedeckungen aus Filz bei Benutzung geringfügig zusammen. Deswegen ist richtiges Messen des Kopfumfangs wichtig, damit der Hut später komfortabel sitzt.

Hüte sind wieder in - doch im Gegensatz zu Caps sollte der Kopfumfang bekannt sein.
Hüte sind wieder in – doch im Gegensatz zu Caps sollte der Kopfumfang vor Kauf bekannt sein.
Hutgröße berechnen

Bei Umfangmaßen, die zwischen zwei Größen liegen, sollten Sie immer die größere Hutgröße wählen.

Viele Huthersteller liefern beim Kauf eines Hutes ein Korkband mit, das unter das Schweißband gelegt werden kann. Liegt der Kopfumfang genau zwischen zwei Hutgrößen, lässt sich der Unterschied durch das Einlegen des Bandes ausgleichen.

Bei schmalen und länglichen Kopfformen sollte der Korkstreifen seitlich unter dem Hutband befestigt werden. Rundere Kopfformen profitieren vom Anbringen am hinteren Futterband. Bei der Verwendung von zwei Korkstreifen lässt sich die Hutgröße um ca. 1 cm verändern.

Kopfumfang messen: So geht es am besten

Kopfumfang messen: So geht es

Um die richtige Hutgröße zu bestimmen, muss zunächst der Kopf gemessen werden. Dazu stellt man sich am besten vor einen Spiegel.

Fixieren Sie das vordere Ende des Maßbandes in der Mitte der Stirn, knapp unterhalb des Haaransatzes. Führen Sie es dann knapp oberhalb der Ohren einmal um den Kopf herum. Das Maßband sollte dabei nicht zu straff sitzen – aber auch nicht zu viel Luft lassen, ansonsten rutscht das Maßband herunter.

Kinder-Hutgrößen

Bei den Kindern beginnen die Hutgrößen mit Größe 40 (Kopfumfang 40 cm), die für Säuglinge von der Geburt bis zu einem halben Jahr gilt. Mit 4-8 Jahren hat der kindliche Kopf seinen maximalen Umfang und mit Größe 54 die größte Kinderhutgröße erreicht.