Handschuhgröße ermitteln: Größentabelle mit Anleitung

Wie ermittle ich meine Handschuhgröße? Welche Größen gibt es bei Handschuhen? Wie unterscheiden sich Handschuhgrößen für Männer, Frauen und Kinder?

Einen Handschuhgrößen-Umrechner und eine Anleitung zum Ermitteln der richtigen Größe finden Sie hier.

Handschuh-Größentabelle für Herren

Hand­schuh­größe HerrenHand­umfang in cmEntspre­chung
6,518XS
719S
7,520,5S
822M
8,523M
924L
9,526L
1027XL
1129XXL
Handschuhgrößen

Handschuhgrößen für Damen, Herren und Kinder können entweder in den Größen XS bis XXL angegeben werden oder mit den Zahlen 1 bis 11. Herrengrößen für Fahrradhandschuhe, Arbeitshandschuhe oder Winterhandschuhe.

Handschuh-Größentabelle für Damen

Hand­schuh­größe DamenHand­umfang in cmEntspre­chung
415XXS
4,515,5XS
516XS
5,516,5S
617S
6,518M
719M
7,520,5L
822L
8,523XL
924XL
Handschuh-Größentabelle  Damen

In dieser Größentabelle finden sich alle Größen für Frauen. Bei den Damen beginnen die Größen mit einem Umfang von 15,5 cm, was der Größe 4,5 oder XS entspricht. Der größte Umfang sind 24 cm, was die Größe 9 oder XL wäre.

Handschuh-Größentabelle für Kinder

Hand­schuh­größe KinderAlterHand­umfang in cmEntspre­chung
1bis 1,5 Jahre12XXS
22 Jahre13XS
33 Jahre14XS
3,54 Jahre14,5S
45 Jahre
15S
4,56 Jahre15,5M
57 Jahre16M
5,58 Jahre16,5L
69 Jahre17L
69 Jahre18XL
710 Jahre und älter19XL
Handschuh-Größentabelle für Kinder

Kinderhandschuhe reichen von Größe 1 bis 7. Das entspricht einem Umfang von 12 bis 19 cm. Ab Größe 3 gibt es manchmal auch Zwischengrößen. Auch bei Handschuhgrößen für Kinder gilt: Handumfang messen und dann in die richtige Größe umrechnen. Ab einem Handumfang von 20 cm oder Handschuhgröße 7 bitte bei Erwachsenengrößen schauen.

Handschuhgröße ermitteln: Messen von Handgröße, Handumfang und Breite

Handschuhgrößen ermitteln
Gemessen wird an der breitesten Stelle der Hand.
  • Ein Maßband wird benötigt, um die korrekte Handschuhgröße zu ermitteln. Alternativ geht auch eine Schnur (und dann die Länge der Schnur mit einem Lineal abmessen).
  • Das Maßband wird in der Mitte der Hand (an der breitesten Stelle) angelegt. Die richtige Stelle befindet sich etwas oberhalb des Daumenansatzes.
  • Die Hand sollte zum Messen öffnen. Der Daumen selbst wird nicht mitgemessen! Das Maßband sollte locker, aber nicht zu lose sein. Notieren Sie den Handumfang und rechnen Sie dann mittels einer Tabelle um.
Hanschuh-Größe messen: Zum Messen des Handumfangs einfach ein Maßband an der breitesten Stelle der Hand herumführen. Achtung, wichtig: Wirklich die breiteste Stelle der Hand nehmen, ansonsten sind die Handschuhe zu klein. So misst man den Handumfang und erhält die Handschuhgröße
Zum Messen des Handumfangs einfach ein Maßband an der breitesten Stelle der Hand herumführen. Achtung, wichtig: Wirklich die breiteste Stelle der Hand nehmen, ansonsten sind die Handschuhe zu klein. Kein Maßband? Mit dem Schnurtrick einfach ohne Maßband messen.
Über den Autor
Tamara Schmidt
Tamara Schmidt
Bachelor Medien- und Kommunikation
Autorin
„Schneller Rat in Shopping und DIY? Genau dafür bin ich da.”
Ich schreibe im Ressort Heimwerken und Lifestyle. Zudem unterstütze ich bei Recherchen, manage Back Office-Aufgaben und erstelle mittels Illustrator und Photoshop die Infografiken für blitzrechner.de. Früher dachte ich, Mathe hat nichts mit Themenbereichen wie Lifestyle oder Heimwerken zu tun. Doch zum Dekorieren einer Wohnung gehört nun mal auch, die benötigte Tapetenmenge zu berechnen.
Mehr über mich.
Fragen? Kontaktieren Sie mich gerne:

Handschuhgröße berechnen

Mit diesem Umrechner kann die Handgröße in Handschuhgrößen umgerechnet werden.

Wenn keine Handschuhgröße richtig passen will

Folgende Tipps können helfen, wenn kein Handschuh richtig passen will:

  • Menschen mit langen Fingern nehmen die größere Größe
  • Bei normal langen oder kleinen Fingern ist die kleinere Größe die bessere Wahl
  • Um knifflige Arbeiten zu erledigen, die motorisches Geschick erfordern, ist die kleinere Größe besser.
  • Das Passgefühl muss von Anfang an stimmen. Entsteht das Gefühl, der Handschuh sei zu weit oder ist keine Griffsicherheit gegeben, ist die kleinere Größe zu bevorzugen.
Wieder en vogue: Lederhandschuhe. Frauen mit langen Fingernägeln sollten natürlich die Handschuhe ein wenig länger wählen.

Wie Handschuhe richtig sitzen

Woher weiß man, ob Handschuhe richtig passen? Hier kommen wieder die Gemeinsamkeiten von Handschuhen und Schuhen ins Spiel. Denn ob sie passen, kann nur bei einer Anprobe herausgefunden werden. Handschuhe dürfen nicht drücken, scheuern oder einengen.

Auch können sie störende Nähte haben oder ein Material, das sich auf der Haut nicht komfortabel anfühlt. Im schlimmsten Fall können Handschuhe, die nicht richtig passen, sogar ein Taubheitsgefühl in den Fingern verursachen. Wenn Handschuhe richtig sitzen, ist es sehr leicht, durch den Schaft mit den Fingern zu schlüpfen.

Die Finger sollten vorne leicht anstoßen, allerdings sollte nicht das Gefühl von Enge oder Widerstand herrschen. Wichtig ist auch die Bewegungsfreiheit. Handschuhe in denen man „versinkt“, können ihren Zweck genauso wenig erfüllen wie zu stramm sitzende Exemplare.

Optimale Bewegungsfreiheit ist gegeben, wenn die Länge des Handschuhs mit der Länge der Finger übereinstimmt. Die Finger müssen sich voll spreizen lassen und die Ansätze erlauben ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit.

Fazit

  • Handschuhgrößen sind nicht genormt, alle Größen sind nur Richtwerte. Achten Sie daher auf die Beschreibung des jeweiligen Herstellers – manchmal finden sich hier Hinweise ob die Handschuhe eher groß oder klein ausfallen
  • Egal ob Skihandschuh oder Boxhandschuh: Probieren Sie verschiedene Größen an, jede Marke legt Größen ein wenig anders aus.
  • Als Faustformel gilt: Wer kleine Füße hat, hat in der Regel auch kleine Hände – die Schuhgröße und Handschuhgröße korrelieren also.
  • Es gibt Größentabellen für Herren, Damen und Kinder, in denen der Handumfang in cm in die entsprechende Handschuhgröße und internationale Größe umgerechnet wird.
  • Um die korrekte Handschuhgröße zu ermitteln, benötigt man ein Maßband oder eine Schnur, welches man an der breitesten Stelle der Hand anlegt und den Handumfang misst. Dieser wird dann mittels einer Tabelle in die richtige Handschuhgröße umgerechnet.
handschuhgroesse

Welche Handschuhgröße habe ich?

Handumfang an der breitesten Stelle messen und dann einfach mit dieser Tabelle umrechnen.

1

Wie wird die Handschuhgröße gemessen?

Gemessen wird an der breitesten Stelle. Wer kein Maßband hat, nutzt einfach einen Bindfaden, die Länge kann dann an einem Lineal oder Zollstock abgelesen werden. Umrechnung mit dieser Tabelle.

1

Handschuhgröße 8

Die Handschuhgröße 8 entspricht einer M = Medium und ist perfekt für einen Handumfang von 22 cm. Zur Tabelle.

1

Handschuhgröße M

Handschuhe der Größe M (Medium) eigenen sich für Hände mit einem Umfang von 22 cm und entsprechen der Handschuhgröße 8. Zur Tabelle.

1

Handschuhgröße L

Handschuhe in Größe L (Large) passen gut bei einem Handumfang von 24 – 26 cm. Die deutsche Größe lautet dann 9 oder 9,5. Mehr dazu hier.

1