E-Zigaretten: Kosten, Ersparnis & Verbrauch berechnen

ezigarette-kostenE-Zigaretten liegen im Trend. Immer mehr Raucher steigen vor allem wegen der geringeren Kosten von normalen Tabakzigaretten auf E-Zigaretten um. Doch was kosten E-Zigaretten? Lassen sich durch E-Zigaretten tatsächlich Kosten sparen? Wie viel E-Zigaretten, Liquid und Akkus benötigt man? Wie viel E-Zigaretten entsprechen einer normalen Packung Zigaretten? Dieser Rechner beantwortet die Fragen und liefert Hintergrund-Infos und Tipps.

Kosten von E-Zigaretten berechnen

Nicht gesund, aber immer beliebter: Die E-Zigarette

Beliebt, aber nicht unbedingt gesünder. So machen viele Versicherungen keinen Unterschied mehr zu normalen Zigaretten und erheben einen Zuschlag für beispielsweise Risikolebensversicherungen.

Formel: Was kosten E-Zigaretten im Vergleich zu normalen Zigaretten

Durch die Multiplikation der gerauchten Zigaretten pro Tag mit 30 ergeben sich die gerauchten Zigaretten pro Monat. Diese werden dann mit dem Tabakpreis (z.B. eine Schachtel) multipliziert um die monatlichen Kosten für das Rauchen der Tabakzigaretten zu ermitteln.

\text{Monatliche Kosten (Tabak-Zigarette)}= \text{gerauchte Zigaretten pro Monat}\times\text{Tabakpreis}

Um die monatlichen Kosten der E-Zigarette zu berechnen, werden zunächst die jährlichen fixen Kosten (Kosten für Starterset, 2 Akkus und 12 Verdampfer) auf den Monat umgelegt:

\text{Fixe Monatliche Kosten E-Zigarette}=\\\\ \frac{\text{Kosten Starterset}+\text{(Kosten Akku)}\times\text{2}+\text{(Kosten Verdampfer)}\times\text{12}}{\text{12}}

Danach werden die variablen Kosten (Liquid-Verbrauch) berechnet. Hierzu wird davon ausgegangen, dass ein Liquid ca. 60 bis 90 Zigaretten ersetzt:

\text{Variable Monatliche Kosten E-Zigarette}=\\\\ \frac{\text{gerauchte Zigaretten pro Monat}}{\text{Zigarettenersatz pro Liquid}}\times\text{Kosten pro Liquid}

Die monatlichen Gesamtkosten der E-Zigaretten ergeben sich dann, indem die fixen und variablen Kosten pro Monat addiert werden. Diese werden dann von den monatlichen Kosten der Tabakzigarette abgezogen. Die monatliche Ersparnis ergibt sich dann folgendermaßen:

\text{Monatliche Ersparnis}= \text{Kosten Tabakzigaretten}-\text{Kosten E-Zigarette}

Die monatliche Ersparnis wird mit 12 (Monaten) multipliziert, um die jährliche Ersparnis bei der Benutzung von E-Zigaretten zu erhalten.