Industrieminuten-Rechner: Industriezeit umrechnen + Tabelle

Mit dem Industriezeit-Rechner können Sie ganz einfach die Dezimalzeit in normale Zeitstunden und Echtminuten umrechnen – und umgekehrt. Plus FAQ, Formeln, Rechenweg und Tabelle Echtzeit und Dezimalzeit.

Rechner: Industriestunden und Industrieminuten in normale Zeit umrechnen

Umrechnung von Industrieminuten und Industriestunden (Dezimalzeit) in „normale“ Arbeitszeit.

Rechner: Normale Zeit in Industriestunden und Industrieminuten umrechnen

Umrechnung von normaler Arbeitszeit in Stunden, Minuten und sogar Sekunden in Industriestunden und Industrieminuten (Dezimalzeit).

Arbeitszeit-Rechner: Arbeitsdauer Von-Bis-Rechner inklusive Pausen

Wie lange haben Sie gearbeitet?

Das Wichtigste in Kürze

  • Arbeitszeit wird oft als Dezimalzeit („Industriezeit“) erfasst. Bei der Industriezeit stehen vor dem Komma die Stunden, hinter dem Komma die Minuten. Beispiel: 8,25 Industriestunden sind in normaler Zeit: 8 Stunden und 15 Minuten.
  • Mit Normalzeit lässt sich ganz schön schwer rechnen. 1 Stunde 36 Minuten plus 1 Stunde 36 Minuten sind nämlich nicht 2 Stunden 72 Minuten, sondern 3 Stunden und 12 Minuten.
  • Einfacher geht es mit Dezimalzeit. 1 Stunde und 36 Minuten sind in Industriezeit = 1,6. Die Rechnung geht dann leicht: 1,6 + 1,6 = 3,2 Industriestunden. Das wiederum entspricht 3 Stunden und 12 Minuten. Einfach erklärt.
  • Eine kleine Übersicht:
NormalzeitIndustrie­stundenIndustrie­minuten
1 Stunde (60 Minuten)1,0 Industrie­stunden100 Industrie­minuten
Eine Viertel­stunde (15 Minuten)0,25 Industrie­stunden25 Industrie­minuten
Eine halbe Stunde (30 Minuten)0,5 Industrie­stunden50 Industrie­minuten
Eine dreiviertel Stunde (45 Minuten)0,75 Industrie­stunden75 Industrie­minuten
1 Stunde und 45 Minuten (1:45)1,75 Industrie­stunden175 Industrie­minuten
7 Stunden und 20 Minuten (7:20)7,33 Industrie­stunden733 Industrie­minuten

Tabelle Industrieminuten + Industriestunden

Umrechnungstabelle für normale Zeit in Industriezeit. Inklusive Industrieminuten und Industriestunden. Die Werte sind gerundet.

IndustriestundenIndustrieminutenNormalzeit
0,0110 min 36 sek
0,0221 min 12 sek
0,0331 min 48 sek
0,0442 min 24 sek
0,0553 min 0 sek
0,0663 min 36 sek
0,0774 min 12 sek
0,0884 min 48 sek
0,0995 min 24 sek
0,1106 min 0 sek
0,11116 min 36 sek
0,12127 min 12 sek
0,13137 min 48 sek
0,14148 min 24 sek
0,15159 min 0 sek
0,16169 min 36 sek
0,171710 min 12 sek
0,181810 min 48 sek
0,191911 min 24 sek
0,22012 min 0 sek
0,212112 min 36 sek
0,222213 min 12 sek
0,232313 min 48 sek
0,242414 min 24 sek
0,252515 min 0 sek
0,262615 min 36 sek
0,272716 min 12 sek
0,282816 min 48 sek
0,292917 min 24 sek
0,33018 min 0 sek
0,313118 min 36 sek
0,323219 min 12 sek
0,333319 min 48 sek
0,343420 min 24 sek
0,353521 min 0 sek
0,363621 min 36 sek
0,373722 min 12 sek
0,383822 min 48 sek
0,393923 min 24 sek
0,44024 min 0 sek
0,414124 min 36 sek
0,424225 min 12 sek
0,434325 min 48 sek
0,444426 min 24 sek
0,454527 min 0 sek
0,464627 min 36 sek
0,474728 min 12 sek
0,484828 min 48 sek
0,494929 min 24 sek
0,55030 min 0 sek
0,515130 min 36 sek
0,525231 min 12 sek
0,535331 min 48 sek
0,545432 min 24 sek
0,555533 min 0 sek
0,565633 min 36 sek
0,575734 min 12 sek
0,585834 min 48 sek
0,595935 min 24 sek
0,66036 min 0 sek
0,616136 min 36 sek
0,626237 min 12 sek
0,636337 min 48 sek
0,646438 min 24 sek
0,656539 min 0 sek
0,666639 min 36 sek
0,676740 min 12 sek
0,686840 min 48 sek
0,696941 min 24 sek
0,77042 min 0 sek
0,717142 min 36 sek
0,727243 min 12 sek
0,737343 min 48 sek
0,747444 min 24 sek
0,757545 min 0 sek
0,767645 min 36 sek
0,777746 min 12 sek
0,787846 min 48 sek
0,797947 min 24 sek
0,88048 min 0 sek
0,818148 min 36 sek
0,828249 min 12 sek
0,838349 min 48 sek
0,848450 min 24 sek
0,858551 min 0 sek
0,868651 min 36 sek
0,878752 min 12 sek
0,888852 min 48 sek
0,898953 min 24 sek
0,99054 min 0 sek
0,919154 min 36 sek
0,929255 min 12 sek
0,939355 min 48 sek
0,949456 min 24 sek
0,959557 min 0 sek
0,969657 min 36 sek
0,979758 min 12 sek
0,989858 min 48 sek
0,999959 min 24 sek
11001 h 0 min 0 sek

Tabelle Normale Zeit in Industriezeit

Industrieminuten Tabelle Umrechnung

Normale Minuten in Industriestunden und Industrieminuten umrechnen (Normalzeit in Dezimalzeit-Tabelle)

NormalminutenIndustriestundenIndustrieminuten
10,0171,67
20,0333,33
30,0505,00
40,0676,67
50,0838,33
60,10010,00
70,11711,67
80,13313,33
90,15015,00
100,16716,67
110,18318,33
120,20020,00
130,21721,67
140,23323,33
150,25025,00
160,26726,67
170,28328,33
180,30030,00
190,31731,67
200,33333,33
210,35035,00
220,36736,67
230,38338,33
240,40040,00
250,41741,67
260,43343,33
270,45045,00
280,46746,67
290,48348,33
300,50050,00
310,51751,67
320,53353,33
330,55055,00
340,56756,67
350,58358,33
360,60060,00
370,61761,67
380,63363,33
390,65065,00
400,66766,67
410,68368,33
420,70070,00
430,71771,67
440,73373,33
450,75075,00
460,76776,67
470,78378,33
480,80080,00
490,81781,67
500,83383,33
510,85085,00
520,86786,67
530,88388,33
540,90090,00
550,91791,67
560,93393,33
570,95095,00
580,96796,67
590,98398,33
601,000100,00

Industriezeit addieren oder mehrere Werte umrechnen

Addieren oder umrechnen von mehreren Dezimalzeit-Werten (Alternative zur Industriezeit-Rechnung in Excel).

Normale Zeit in Industriezeit umrechnen – Formel und Rechenweg

Die Normale Zeit wird wie folgt in Dezimalzeit/Industriezeit mit Industriestunden und Industrieminuten umgerechnet:

  • 1 normale Stunde = 1 Industriestunde
  • 60 Minuten Normalzeit = 100 Industrieminuten = 1 Industriestunde

Weitere Beispiele:

  • eine halbe Normale Stunde = 30 Normale Minuten = 0,5 Industriestunde = 50 Industrieminuten
  • 1 Normale Minute = 60 Normale Sekunden = 1 Industrieminute = 100 Industriesekunden

Die Berechnungen in Kürze und als Formel:

Industriestunden = Normalstunden + Normalminuten / 60

Industrieminuten = (Normalstunden + Normalminuten / 60) * 100

Rechenbeispiel: 7 Stunden und 45 Minuten in Industriestunden umrechnen

7 Stunden und 45 Minuten = 7 Normalstunden plus (45 / 60) = 7,75 Industriestunden

Hier ist die Berechnung ausführlich erklärt


Die Industriestunden können wir ganz einfach berechnen:

Wir nehmen die normalen Stunden, dabei ist 1 Stunde auch genau 1 Industriestunde.
Dann nehmen wir die normalen Minuten und teilen diese durch 60, das sind die Industrieminuten.

Die so berechneten Industrieminuten rechnen wir mit den Industriestunden zusammen.

So sieht die Rechenformel aus:

\text{Industriestunden}=\text{normale Stunden}+\frac{\text{normale Minuten}}{60}

Beispiel für die Berechnung: 3 Stunden und 45 Minuten in Industriezeit umrechnen:

3 normale Stunden = 3 Industriestunden

45 normale Minuten geteilt durch 60 = 0,75 Industriestunden (oder auch =75 Industrieminuten)

3 plus 0,75 = 3,75 Industriestunden

Ein wenig komplizierter wird es, wenn noch normale Sekunden dazukommen. Dann sieht die Formel so aus:

\text{Industriestunden}=\text{normale Stunden}+\frac{\text{normale Minuten}}{60}+\frac{\text{normale Sekunden}}{3600}

Zunächst rechnen wir wie oben. Die normalen Stunden = Industriestunden rechnen wir mit den durch 60 geteilten normalen Minuten = Industrieminuten zusammen. Dann zählen wir noch die Sekunden hinzu:

Wir nehmen die normalen Sekunden und teilen diese durch 3.600.

Die so berechneten Industriesekunden rechnen wir zu dem Ergebnis hinzu.

Beispiele für die Berechnung: 3 Stunden, 45 Minuten und 30 Sekunden in Industriezeit umrechnen:

3 normale Stunden = 3 Industriestunden

45 normale Minuten geteilt durch 60 = 0,75 Industriestunden

3 plus 0,75 = 3,75 Industriestunden

30 normale Sekunden geteilt durch 3.600 = 0,008 Industriestunden

3,75 plus 0,008 = 3,758 = gerundet 3,76 Industriestunden

Beispiele für die Berechnung: 2 Stunden, 15 Minuten und 15 Sekunden in Industriezeit umrechnen:

2 normale Stunden = 2 Industriestunden

15 normale Minuten geteilt durch 60 = 0,25 Industriestunden

2 plus 0,25 = 2,25 Industriestunden

15 normale Sekunden geteilt durch 3.600 = 0,004 Industriestunden

2,25 plus 0,004 = 2,254 = gerundet 2,25 Industriestunden

In der Praxis: Meistens werden bei der Industriezeit (auch Dezimalzeit genannt) nur maximal 2 Stellen nach dem Komma angezeigt. Das Ergebnis wird daher gerundet. Runden geht so.

Industriezeit in Normalzeit umrechnen – Rechenbeispiel, Formel

Die Industriezeit mit Industriestunden und Industrieminuten wird folgendermaßen in Normalzeit umgerechnet:

  • 1 Industriestunde = 1 normale Stunde
  • 1 Industriestunde = 100 Industrieminuten = 60 normalen Minuten

Weitere Beispiele:

  • 0,5 Industriestunde = 50 Industrieminuten = eine halbe Normale Stunde = 30 Normale Minuten
  • 0,25 Industriestunde = 25 Industrieminuten = eine viertel Normale Stunde = 15 Normale Minuten

Der Rechenweg in Kurzform und die Formel:

\text{Normalzeit} = \text{Industriestunden} + \text{Industrieminuten} * 60 = \text{Normalstunden} + \text{Normalminuten}

Rechenbeispiel: 8,25 Industriestunden in Normalzeit umrechnen

8,25 Industriestunden = 8 Industriestunden plus (0,25 * 60) = 8 Stunden und 15 Minuten.

FAQ

Wie rechne ich Industrieminuten in normale Minuten um?

Um Industrieminuten in Normalminuten umzurechnen, multipliziert man sie mit 0,6. Beispiel: 25 Industrieminuten x 0,6 = 15 Normalminuten. Ein Rechner findet sich hier.

1

Wie rechnet man Industriestunden aus?

Entweder mit diesem Rechner oder dieser Formel: Bei Dezimalangaben steht die Anzahl der Industriestunden vor dem Komma, die Anzahl der Industrieminuten hinter dem Komma (meist gerundet auf zwei Ziffern). 1,25 Industriestunden sind also 1 Stunde und 25 Industrieminuten. Für die Umrechnung wird der Teil vor dem Komma übernommen, denn eine Industriestunde entspricht auch einer Zeitstunde. Die Ziffern hinter dem Komma geben die Anzahl der Industrieminuten an. Diese Anzahl wird mit 0,6 multipliziert. Beispiel: 8,25 Industriestunden = 8 Stunden + (25 Industrieminuten x 0,6) = 8 Stunden und 15 Minuten. Hier genau ausrechnen.

1

Wie rechnet man Normalzeit in Industrieminuten um?

Wenn man eine Angabe von Normalstunden und Normalminuten (z. B. 1 Stunde, 45 Minuten) in Industrieminuten umrechnen will, wird zunächst die Anzahl der Stunden mit 100 multipliziert. Beispiel: 1 Stunde = 100 Industrieminuten.
Anschließend werden die Normalminuten durch 0,6 geteilt. Beispiel: 45 Normalminuten / 0,6 = 75 Industrieminuten.

Die beiden Werte werden nun addiert: 100 + 75 = 175 Industrieminuten. Hier mehr erfahren. Zum Rechner.

1

Wie lang ist eine Industrieminute?

Eine Industrieminute entspricht 0,6 Normalminuten, also 0,6 x 60 Sekunden. Das sind 36 Normalsekunden. Mehr Infos und Rechner hier.

1

Was ist Industriezeit?

Als Industriezeit wird die Zeitangabe in Dezimalzahlen bezeichnet. Dabei entspricht eine Industriestunde nicht 60 Minuten wie in der Normalzeit, sondern sie ist in 100 sogenannte Industrieminuten unterteilt. Beispiel: Eine halbe Stunde entspricht 30 Normalminuten (also der Hälfte von 60 Minuten). Bei der Industriezeit wird die halbe Stunde entweder als Dezimalzahlen angegeben, also 0,5 Industriestunden oder als 50 Industrieminuten.

1

Warum gibt es Industrieminuten?

Zeitstunden entsprechen 60 Minuten. Die meisten Computersysteme verwenden aber das Dezimalsystem, bei dem eine Stunde nicht in 60, sondern in 100 Einheiten unterteilt wird. Dezimalzahlen lassen sich leichter addieren und verwalten als Angaben in Normalzeit. Deswegen wird die Arbeitszeit als Industriezeit angegeben.

1

Wie rechne ich Dezimalstunden in Normalstunden um?

Eine Dezimalstunde entspricht einer Normalstunde. Bei der Umrechnung der ganzen Stunden ergeben sich also keine Unterschiede. Die Zahlen hinter dem Komma geben die Anzahl der Industrieminuten an. Diese müssen umgerechnet werden. Dafür gilt folgende Formel: Dezimalminuten x 0,6.

Beispiel: 1,25 Dezimalstunden = 1 Normalstunde + (25 Dezimalminuten x 0,6) = 1 Normalstunde und 15 Normalminuten. Zum Rechner geht es hier.

1

Wie viele Minuten sind 0,05 Stunden?

0,05 Industriestunden sind 3 Normalminuten. Der Rechenweg dafür ist: 0,05 Industriestunden mal 60 = 3 Normalminuten. Hier geht’s zum Industriezeit-Rechner.

1

Wie viele Minuten sind 0,75 Stunden?

0,75 Stunden entsprechen 45 Minuten. Der Rechenweg dafür ist: 0,75 Industriestunden mal 60 = 45 Normalminuten. Hier geht’s zum Industrieminuten-Rechner.

1

Wie viele Minuten sind 0,5 Stunden?

0,5 Industriestunden entsprechen 30 Normalminuten. Hier geht’s zum Rechner.

1

Wie viele Minuten sind 0,25 Stunden?

0,25 Industriestunden entsprechen 15 Normalminuten. Hier geht’s zum Rechner.

1

Wie viele Minuten sind 0,58 Stunden?

0,58 Stunden entsprechen 34,8 Minuten. Hier geht’s zum Rechner.

1

Wie viele Minuten sind 0,72 Stunden?

0,72 Stunden entsprechen 43 Minuten und 12 Sekunden. Hier geht’s zum Industriezeit-Rechner.

1

Was ist 1,00 Stunde?

1,00 Stunde entspricht 60 Minuten. Hier geht’s zum Rechner.

1

Was sind 1,5 Stunden?

1,5 Stunden entsprechen 1 Stunde und 30 Minuten. Hier geht’s zum Rechner.

1

Was sind 1,75 Stunden?

1,75 Stunden entsprechen 1 Stunde und 45 Minuten. Hier geht’s zum Rechner.

1

Was sind 7,70 Stunden?

7,70 Stunden entsprechen 7 Stunden und 42 Minuten. Hier geht’s zum Rechner.

1

Was sind 8,25 Stunden?

8,25 Stunden entsprechen 8 Stunden und 15 Minuten. Hier ein Rechner dazu.

1

Wie viel sind 8,75 Stunden?

8,75 Stunden sind 8 Stunden und 45 Minuten. Hier geht’s zum Rechner.

1

Wie viele Industriestunden sind 15 Minuten?

15 Minuten sind 0,25 Stunden. Hier geht’s zum Rechner.

1

Warum wird Industriezeit überhaupt genutzt?

Arbeitsstunden zu addieren, kann kompliziert sein, da wir daran gewöhnt sind, mit Dezimalzahlen zu rechnen, eine Stunde aber nur 60 und nicht 100 Minuten hat.

Beispiel: 1 Stunde und 45 Minuten + 1 Stunde und 45 Minuten = 2 Stunden und 90 Minuten. Diese 90 Minuten müssen aber als 1 Stunde und 30 Minuten angegeben werden, da eine Stunde ja nur 60 Minuten hat.

Es ist einfacher, Dezimalzeiten zusammenzurechnen und in entsprechenden Programmen wie Excel zu verwalten. 45 Minuten sind im Dezimalsystem 0,75 Stunden. So sind 1,75 + 1,75 = 3,5 Stunden. Hier mehr erfahren.

1

Wie vielen normalen Sekunden entspricht eine Industrieminute?

Eine Industrieminute entspricht 36 normalen Sekunden. Erfahren Sie mehr.

1

Wie funktionieren Industriesekunden?

Genauso wie eine Industriestunde 100 Industrieminuten entspricht, so entspricht auch eine Industrieminute 100 Industriesekunden. Ein Hundertstel einer Industrieminute entspricht somit einer Industriesekunde.

Beispiel 3 Stunden 15 Minuten: 3,25 h = 325 Industrieminuten = 32500 Industriesekunden

1

Wie rechne ich mehrere Industriezeiten zusammen?

Mit diesem Rechner oder dieser Formel: Zuerst werden die ganzen Industriestunden vor dem Komma zusammengerechnet (addiert).
Danach addieren Sie die Industrieminuten rechts neben dem Komma und teilen das Ergebnis durch 100.
Die ganze Zahl links vom Komma entspricht nun den vollen Industriestunden. Diese rechnen Sie zu dem Ergebnis aus Schritt 1 hinzu.

Rechts neben dem Komma stehen nun die restlichen Industrieminuten.

Die Berechnung macht der Taschenrechner automatisch: Sie geben einfach die einzelnen Industriezeiten mit Komma ein und drücken dazwischen die Plustaste.

Formel Addition mehrerer Industriezeiten

(Industriestunden + Industriestunden + …) + [(Industrieminuten + Industrieminuten + …) / 100] = (Industriestunden + Industriestunden) + Industrieminuten = Industriezeit gesamt [latex]\left(\text{Industriestunden + Industriestunden + …}\right)+\frac{\text{Industrieminuten + Industrieminuten + …}}{100}=\left(\text{Industriestunden + Industriestunden} \right)+\text{Industrieminuten}=\text{Industriezeit gesamt}

1

Wie geht Runden bei Industrieminuten?

Wenn wir Industriesekunden oder Industrieminuten runden wollen, machen wir das ganz normal wie bei allen anderen Rechnungen auch: Wir sehen uns die Ziffer (Zahl) rechts daneben an.

Beispiel: Wenn wir zwei Ziffern nach dem Komma behalten wollen, schauen wir uns die dritte Ziffer nach dem Komma an.

Abrunden von Zahlen

Ist die letzte Ziffer eine 0, 1, 2, 3 oder 4, wird die Stelle davor abgerundet. Steht davor beispielsweise eine 4, bleibt diese einfach so stehen. Beispiele:

3,4 → 3 = Abrunden auf eine ganze Zahl
3,43 → 3,4 = Abrunden auf eine Nachkommastelle
3,442 → 3,44 = Abrunden auf zwei Nachkommastellen

Aufrunden von Zahlen

Ist die letzte Ziffer gleich oder größer 5, also 5, 6, 7, 8 oder 9, wird die Stelle davor aufgerundet. Steht davor beispielsweise eine 4, wird daraus eine 5. Beispiele:

3,6 → 4 = Aufrunden auf eine ganze Zahl
3,47 → 3,5 = Aufrunden auf eine Nachkommastelle
3,448 → 3,45 = Aufrunden auf zwei Nachkommastellen

MERKE: Aufrunden 5 und abrunden ab 4.

1

Industrieminuten Tabelle als PDF Download

Wo gibt es eine Tabelle mit Industrieminuten als Download? Hier.

1