Optimalen Sitzabstand zum Fernseher berechnen

Erfahren Sie, wie weit Sie von Ihrem Fernseher entfernt sitzen sollten, um das beste Seherlebnis zu erzielen. Unsere Seite enthält einen praktischen Rechner und eine Tabelle für die optimale Sitzdistanz.

Ein möglichst großer Fernseher bedeutete früher, dass man weiter vom Gerät entfernt sitzen sollte. Moderne 4k- oder 8k-Fernseher versprechen jedoch, dass man selbst bei sehr großen Fernsehern (über 65 Zoll) recht nah am Gerät sitzen kann und noch keine Pixel sieht. In der Realität spielt aber die Auflösung des Films eine große Rolle.

Tabelle: Optimaler Sitzabstand je Bildschirmdiagonale

In dieser Tabelle finden Sie den optimalen Sitzabstand zur jeweiligen Fernsehgröße.

Bild­schirm­diago­naleSitz­abstand bei 4KSitz­abstand bei HDSitz­abstand bei SD
19 Zoll0,7 m1,2 m1,4 m
22 Zoll0,8 m1,4 m1,7 m
24 Zoll0,9 m1,5 m1,8 m
32 Zoll1,2 m2 m2,4 m
39 Zoll1,5 m2,5 m3 m
40 Zoll1,5 m2,5 m3 m
42 Zoll1,6 m2,7 m3,2 m
43 Zoll1,6 m2,7 m3,3 m
48 Zoll1,8 m3 m3,7 m
49 Zoll1,9 m3,1 m3,7 m
50 Zoll1,9 m3,2 m3,8 m
55 Zoll2,1 m3,5 m4,2 m
58 Zoll2,2 m3,7 m4,4 m
60 Zoll2,3 m3,8 m4,6 m
65 Zoll2,5 m4,1 m5,0 m
70 Zoll2,7 m4,4 m5,3 m
75 Zoll2,9 m4,8 m5,7 m
77 Zoll2,9 m4,9 m5,9 m
83 Zoll3,2 m5,3 m6,3 m
85 Zoll3,2 m5,4 m6,5 m
86 Zoll3,3 m5,5 m6,6 m
98 Zoll3,7 m6,2 m7,5 m

Rechner: Fernseher-Größe und optimaler Sitzabstand

Mit diesem Rechner können Sie ausrechnen, wie groß Ihr Fernseher in Ihren Räumlichkeiten idealerweise sein sollte.

So funktioniert die Berechnung

Der optimale Sitzabstand wird berechnet, in dem man die Bildschirmdiagonale in Zentimetern mit einem Faktor multipliziert. Der Faktor ist umso höher, je schlechter die Auflösung des Fernsehers ist. Wir haben die Angaben von verschiedenen Anbietern (Sony, Panasonic, Samsung, Chip, etc.) verglichen und mit Experten geprüft und somit folgende Annahmen in dem Rechner hinterlegt:

SD-Fernseher: Bei einem Fernseher mit dieser Auflösung sollten Sie ca. 3-mal so weit von dem Fernseher entfernt sitzen, wie die Bildschirmdiagonale lang ist.

HD-Fernseher: Von einem HD-Fernseher sollten Sie ca. die 2,5-fache Bildschirmdiagonalenlänge entfernt sitzen.

4K-Fernseher oder 8K-Fernseher: Vor einem 4K- oder 8K-Fernseher können Sie am nächsten sitzen. Hier reichen bereits ca. 1,5-mal die Bildschirmdiagonale.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Faktoren größer oder kleiner ausfallen können, je nachdem, wie gut oder schlecht ihre Augen sind. Wenn Ihre Augen nicht so gut sind, dann können Sie also etwas näher als im Rechner angegeben an den Fernseher heranrücken.

Die Fernseher-Größe und die Auflösung: wichtige Kaufkriterien

Die von Ihnen bevorzugte Bildauflösung (SD, HD, UHD, 4 k oder 8 k) spielt eine wichtige Rolle bei der Wahl der Fernseher-Größe.

Früher waren große Fernseher teuer, meist saß man sehr nah dran. Doch das ist vorbei: Große Fernseher sind nicht mehr teuer und in Zeiten von 4K. Blu Ray und Streaming können Fernseher gar nicht mehr große genug sein.
Früher waren große Fernseher teuer, meist saß man daher sehr nah dran. Doch das ist vorbei: Große Fernseher sind nicht mehr teuer und in Zeiten von 4K. Blu Ray und Streaming können Fernseher gar nicht mehr groß genug sein.

Möchten Sie ausschließlich Filme in SD-Auflösung (z. B. einige Sender über terrestrisches Fernsehen oder ältere Videos und DVDs) sehen, sollte die Bildschirmdiagonale kleiner gewählt werden. Sonst werden einzelne Bildpixel sichtbar, die den TV-Genuss am Flachbildfernseher deutlich einschränken. Alternativ können Sie sich weiter vom Fernseher wegsetzen. Mit diesem Rechner können Sie die für Sie passende Bildschirmgröße berechnen.

Die meisten Fernsehsender und Streaming-Dienste wie Netflix senden bereits in HD. In der HD- oder gar UHD-Auflösung (4k) besteht das oben genannte qualitative Problem kaum, sodass auch größere Bildschirmdiagonalen bei geringerem Sitzabstand möglich sind.

In der 8k-Auflösung ist ein noch geringerer Abstand bzw. eine größere Bildschirmdiagonale möglich, jedoch gibt es hier auf absehbare Zeit nur wenige Inhalte.

FAQ

Welche Faktoren beeinflussen den Sitzabstand, zum Beispiel Bildschirmgröße und Auflösung?

Die Bildschirmgröße und die Auflösung beeinflussen den optimalen Sitzabstand, da ein größerer Bildschirm einen größeren Sitzabstand erfordert und höhere Auflösungen eine höhere Bildschärfe ermöglichen, die auch von weiter entfernt besser wahrgenommen werden kann. Mit diesem Rechner können Sie die für Sie passende Bildschirmgröße berechnen.

1

Welche Auswirkungen hat ein zu geringer oder zu großer Sitzabstand auf das Seherlebnis und die Gesundheit?

Ein zu geringer Sitzabstand kann Augenbelastungen und Nacken- und Rückenschmerzen verursachen. Ein zu großer Sitzabstand kann das Seherlebnis beeinträchtigen, da man die Details des Bildes nicht mehr richtig erkennen kann. Mit diesem Rechner können Sie die für Sie passende Bildschirmgröße berechnen.

1