Der Jeans-Rechner: Jeansgröße ermitteln

Ermitteln Sie ganz einfach die richtige Jeansgröße mit unserem Umrechner und Größentabellen für Damen und Herren.

Der Jeansgrößen-Rechner

Jeansgrößen – einfach erklärt

Wichtig: Es gibt verschiedene Zahlensysteme, mit denen Jeansgrößen angegeben werden können. In Deutschland werden häufig Jeansgrößen und Hosengrößen nebeneinander benutzt. Ein Überblick:

  1. Jeansgrößen: Jeansgrößen setzen sich aus zwei Größen zusammen: W und L. W = Weite und L = Länge. Beispiel: Die Hosengröße Herren 32/32 entspricht welcher Größe? In diesem Beispiel steht die erste Zahl für die Weite von 32 Inches und die zweite Zahl für eine Länge von 32 Inches. Ein Inch (deutsch: „ein Zoll“) ist 2,54 cm lang. Manchmal sind die Zahlen verwirrend. 32/34 bedeutet nicht 32 oder 34, sondern 32 Weite und 34 Länge.
  2. Deutsche Hosengrößen: Hier gibt es nur eine Zahl, also zum Beispiel „Konfektionsgröße 40“ oder „Hosengröße 52“. Welche Hosengröße welcher Jeansgröße entspricht, steht weiter unten im Artikel.
  3. US-Größen/Internationale Größen von XS (Extra Small), S (Small), M (Medium), L (Large) oder XL (Extra Large) entspricht.
  4. Misses Sizes: Für Damen gibt es in den USA noch „Misses Sizes“, diese sind aber in Deutschland extrem selten.

Dieses Bild zeigt die durchschnittlichen Jeansgrößen anhand vom Körpergewicht in Kilogramm und der Körpergröße.

Jeansgrößen-Tabelle Damen

Jeans­größe WxLUS-GrößeDeutsche Hosen­größeHüftumfangTaille
W25 x L28XXS3284 - 87 cm61 - 63 cm
W26 x L28XS3488 - 91 cm64 - 66 cm
W27 x L30XS/S34/3690 - 93 cm66 - 68 cm
W28 x L30S3692 - 95 cm67 - 70 cm
W29 x L30M3896 - 98 cm71 - 74 cm
W30 x L32M/L38/4098 - 99 cm73 - 76 cm
W31 x L32L4099 - 101 cm75 - 78 cm
W32 x L32L/XL40/42101 - 102 cm77 - 80 cm
W33 x L32XL42102 - 104 cm79 - 82 cm
W34 x L33XXL44105 - 108 cm83 - 87 cm
W35 x L34XXL44/46107 - 110 cm86 - 90 cm
W36 x L343XL46109 - 112 cm88 - 93 cm
W37 x L344XL46/48111 - 114 cm91 - 96 cm
W38 x L344XL48113 - 116 cm94 - 99 cm
W39 x L344XL48/50115 - 118 cm97 - 103 cm
W40 x L345XL50117 - 121 cm100 - 106 cm

▶️ Jeansgrößen messen ▶️ So funktionieren Jeansgrößen ▶️ FAQ

Die meisten Frauen in Deutschland tragen eine Jeansgröße von W32 x L30.
Mit diesem Bild finden Sie die richtige Jeansgröße für verschiedene Kombinationen von Körpergröße und Körpergewicht.

Jeansgrößen-Tabelle Herren

Jeans­größe­ WxLUS-­GrößeDeutsche Hosen­größeHosen­weite
W28 x L30XS4273 - 75 cm
W30 x L30S4474 - 77 cm
W31 x L30S4678 - 81 cm
W32 x L30M4882 - 85 cm
W32 x L32M5086 - 89 cm
W33 x L32L5290 - 94 cm
W34 x L32L5495 - 99 cm
W36 x L32XL56100 - 104 cm
W38 x L34XL58105 - 109 cm
W40 x L34XXL60110 - 114 cm
W42 x L34XXL62115 - 119 cm
W44 x L343XL64120 - 125 cm
W46 x L343XL66126 - 131 cm

Achtung: So finden Sie die richtige ▶️ Jeanslänge ▶️ So funktionieren Jeansgrößen ▶️ Jeansgrößen messen ▶️ FAQ

Die meisten Männern in Deutschland tragen die Jeansgröße W34xL32.

Jeansgröße messen

Messen Sie einmal um den Köper herum. Und zwar genau an der Stelle, an dem Ihr Gürtel sitzt. Das ist die Weite der Jeans. Für die Jeanslänge misst man die Beininnenseite.

Wer seine Jeans gerne eher lang trägt, misst vom Schritt bis zur Ferse. Wer sie gerne auf den Schuhen oder noch kürzer trägt, misst entsprechend weniger.

FAQ

Was bedeuten die Jeansgrößen W/L?

Die Jeansgrößen werden mit zwei Zahlen ausgedrückt: W und L. Zum Beispiel W34 x L32. So funktionieren Jeansgrößen:

W steht für die Bundweite. W ist englisch für Width (Weite) oder Waist (Taille).

L steht für die Hosenlänge. L ist englisch für Length (Beinlänge, oder Schrittlänge).

Jede Jeansgröße wird aus diesen beiden Zahlen zusammengesetzt. Die Jeansgröße W28/L32 bedeutet also eine Bundweite von 28 Inch und eine Länge von 32 Inch.

1 Inch entspricht 2,54 cm. Manche Marken schreiben statt W/L auch WxL, also z.b 34×30. Gemeint ist aber dasselbe, also 34 Inches breit und 30 Inches lang. Tabelle für Herren oder Damen.

1

Was ist Größe 30×32?

Dies ist eine Jeansgröße von L30x32 und entspricht einer S (Small). Hier die Jeansgrößen für Herren oder Damen.

1

Welche Größe ist 32 bei Jeans?

Die Jeansgröße 32 entspricht einer Damengröße von 40 und einer Herrengröße von 50. Hier Small/Medium/Large nachschauen.

1

Wie kann ich eine Jeans messen?

Nehmen Sie eine Jeans, die Ihnen perfekt passt. Messen Sie folgende Stellen der Jeans um die richtige Jeansgröße zu ermitteln.


Für die Weite: Jeans flach auf den Boden legen, Hosenknopf schließen, von links nach rechts messen. Diese Zahl verdoppeln. Wenn Sie 45 messen, dann ist die Weite 90 cm.

Für die Länge misst man die innere Seite des Beins (nicht außen!!) vom Schritt bis zum Ende der Hose. Jetzt einfach die Werte in der Größentabelle ablesen für Herren oder Damen.

1

Was sind die durchschnittlichen Jeansgrößen für Frauen?

Die normalen Jeansgrößen für Frauen und Mädchen finden sich in dieser Tabelle. Entweder abmessen und die Größe bestimmen. Oder nachschauen, welche Jeansgröße der Konfektionsgröße oder den internationalen US-Größen entspricht (Extra Small, Small, Medium, Large oder Extra Large). Eine durchschnittlich große Frau trägt:

extrem schlank (XXS) = W26/L28
– sehr schlank (XS) = W28/L30
– normal (S) = W30/L30
– Durchschnitt (M), aber eng und tief sitzend = W32/L30
– Durchschnitt, Medium (M+), aber eher weiter oben und bequem sitzend = W34/L32

1

Wie ist die durchschnittliche Jeansgrößen für Männer?

Wer kein Maßband hat, findet mit den Faustformeln eine durchschnittliche Jeansgröße:

sehr schlank (XS) = W28/L30
– schlank (S) = W30/L30
– normal (M) = W32/L32
– große Größe (L) = W34/L32
– Übergröße (XL) = W36/L32
Die genauen Jeansgrößentabellen sind hier.

1