Größentabellen Übergrößen für Herren & Damen

Mit einer individuellen Messanleitung für Damen oder Herren mit Übergröße und der dazu passenden Größentabelle fällt es leicht, gut sitzende Kleidung zu finden. Wir liefern Ihnen Informationen zum richtigen Messen und Hinweise für eine optimale Passform.

Wenn Sie eine größere Kleidergröße brauchen, kommt es besonders auf eine perfekte Passform an. Nicht nur die Konfektionsgröße muss stimmen, sondern auch der Sitz der Kleidung. Mit einer guten Passform lässt sich einiges kaschieren. Entscheidend sind vor allem der Brustumfang, die Taillen- oder Bundweite und der Hüftbereich. Der Gesamteindruck hängt auch von der richtigen Hosen- oder Rocklänge ab.

Übergrößen Herren

EU-GrößeUS-GrößeBrustumfangBundweite
54XL106-11099-103
56XL108-112104-108
58XXL111-115109-113
603XL116-120114-118
623XL118-122119-123
644XL121-129122-128
665XL130-138126-132
686XL139-147130-136
707XL148-165134-140
728XL165-167138-146
749XL166-174144-152
7610XL175-183150-158
Übergrößen Herren

Messen Sie mit einem flexiblen Maßband an den entsprechenden Stellen. Notieren Sie sich die Messungen und suchen Sie danach mittels der Größentabelle die Kleidergröße heraus.

Übergrößen Damen

EU-GrößeUS-GrößeBrustumfangBundweite
46L103-10686-89
48XL107-11090-95
50XL111-11496-102
52XXL115-118103-108
54XXL119-122109-114
563XL123-126115-120
583XL127-130121-126
604XL131-134127-132
Übergrößen Damen

Messung am besten mit einem beweglichen Maßband durchführen. Am besten geht es, wenn Ihnen eine zweite Person beim Messen hilft. Notieren Sie sich die Abmessungen und schlagen Sie dann die richtige Übergröße mittels obiger Größentabelle nach.

Übergrößen Herren für Oberteile wie Anzüge, Mäntel, Jacken, Sakkos für große Männer

KonfektionsgrößeKörpergrößeBrustumfangBundumfangSchrittlänge
44166-17074-7774-7778-80
46168-17178-8178-8179-81
48171-17682-8582-8580-82
50174-17986-8986-8981-83
52177-18290-9490-9482-84
54180-18495-9995-9983-85
56182-186100-104100-10484-86
58184-188105-109105-10985-87
60185-189110-114110-11486-88
62187-191114-119115-11987-89
64189-193120-124120-12488-90
66189-193130-133125-12988-90
68189-193134-137130-13488-90
70189-193138-141135-13988-90

Übergrößen für Oberteile wie Anzüge, Mäntel, Jacken, Sakkos für untersetzte Männer

KonfektionsgrößeKörpergrößeBrustumfangBundumfangSchrittlänge
24166-17094-9786-8976-78
25169-17398-10190-9377-79
26172-176102-10594-9778-80
27175-178106-10998-10179-81
28177-180110-113102-10680-82
29179-182114-117107-11181-83
30181-183118-121112-11582-84

Hosengrößen für Große Männer

KonfektionsgrößeKörpergrößeBundumfangInnenbeinlängeJeansgröße
56182-186100-10484-8640
58184-188105-10985-8742
60185-189110-11486-8844
62187-191114-11987-8946
64189-193120-12488-9048
66189-193125-12988-9050
68189-193130-13488-9052
70189-193135-13988-9054
72189-193140-14488-9056
74189-193145-14988-9058
76189-193150-15488-9060
78189-193155-15988-9062
Hosengrößen für Große Männer

Hosengrößen und Jeansgrößen lassen sich am besten bestimmen, indem man die Bundweite (Umfang an der Stelle, an der später der Gürtel sitzen soll) misst und dann mit einem Größenrechner umrechnet.

Hosengrößen für Untersetzte Größen

KonfektionsgrößeKörpergrößeBundumfangInnenbeinlängeJeansgröße W/L
29179-182107-11180-8244/32
30181-183112-11581-8346/32
31182-184116-11982-8448/32
32183-185120-12383-8550/32
33184-186124-12784-8652/32
34185-187128-13185-8754/32

Pullover, Hemden, Shirts, Cardigans, Strickjacken

KonfektionsgrößeUS-GrößeBrustumfang in CM
56XL110-113
58XL114-117
60XXL118-121
62XXL122-125
643XL126-129
663XL130-133
684XL134-137
704XL138-141
725XL142-145
745XL146-149
766XL150-153
786XL154-157

Wie wird gemessen – Grundsätzliche Anleitung für das richtige Messen

Zu zweit fällt das Messen leichter, die Ergebnisse sind sicherer. Als Hilfsmittel dient ein Maßband. Wichtig ist immer, dass Sie aufrecht und unverkrampft stehen. Die Atmung sollte gleichmäßig sein. Der Bauch wird nicht eingezogen. Wenn die erforderlichen Maße vorliegen, finden Sie in der Größentabelle Ihre Konfektionsgröße.

Die Messanleitung für Herrengrößen

Für Shirts und Pullover sind der Brust- und Bauchumfang entscheidend. Dafür wird das Maßband waagrecht angelegt. Nicht zu fest anlegen, dann die Maße ablesen. Wenn Sie die Größe für ein Hemd brauchen, unterscheidet man zwischen Freizeithemden und Anzughemden. Hemdengrößen richten sich nach der Kragenweite – vor allem dann, wenn das Hemd zum Anzug oder Sakko getragen wird. Die Kragenweite ermitteln Sie, indem Sie das Maßband locker um die stärkste Stelle am Hals legen. Der Brust- und Bauchumfang ist auch wichtig für die Größenermittlung bei Jacken, Sakkos und Anzügen.

US Kleidergrößen

Das Messen für die richtige Hosengröße richtet sich hauptsächlich nach dem Figurtyp. Sie brauchen dazu immer den Bauchumfang und den Hüftumfang. Für Herren mit Übergröße, die generell ein wenig stämmiger sind, eignen sich alle sogenannten Normalgrößen. Dafür wird knapp unterhalb des Bauchnabels der Bauchumfang gemessen.

Die „Bauchgröße“ erkennen Sie an den ungeraden Zahlen. Diese Konfektionsgrößen reichen von 61 bis 85. Die Bundweite wird direkt auf Bauchnabelhöhe gemessen.

Männer mit einer untersetzten Figur oder einer geringeren Körpergröße entscheiden sich am besten für eine Kurzgröße. Bei diesem Figur- und Hosentyp wird der Hosenbund unterhalb des Bauchnabels getragen. An dieser Stelle messen Sie auch den Bauchumfang. Die vordere Leibhöhe der Hose und die Beinlänge sind kürzer als bei einer Normalgröße. Kurzgrößen werden mit Zahlen bezeichnet, das Spektrum reicht von 27 bis 40.

Damit die Hose perfekt sitzt, muss die Beinlänge stimmen. Gemessen werden dafür die äußere und innere Beinlänge, also die Länge außen seitlich an den Hosenbeinen und innen an den Hosenbeinen. Das innere Maß wird auch als Schrittlänge bezeichnet. Wenn alle Maße vorliegen, finden Sie in der Größentabelle die richtige Konfektionsgröße.

Hemden mit Kragenweite

KonfektionsgrößeUS-GrößeKragenweite in CM
43XL43-44
44XL43-44
45XXL45-46
46XXL45-46
473XL47-48
483XL47-48
494XL49-50
504XL49-50
515XL51-52
525XL51-52
536XL53-54
546XL53-54

Die Messanleitung für Damengrößen

Damen benötigen für das Finden der passenden Größe den Brustumfang, die Taillenweite und den Hüftumfang. Alle drei Maße werden mit einem Maßband an der jeweils stärksten Stelle gemessen. Das Maßband soll waagrecht aufliegen.

Ein weiteres Maß ist die Körpergröße. Damit können Sie ermitteln, ob Sie eine Normalgröße oder eine Kurzgröße brauchen. Das ist vor allem bei Hosen und Mänteln entscheidend. Möglich ist auch eine besonders lange Größe. Wer besonders groß ist, braucht eine überlange Größe.

So berechnen Sie Hosengrößen in den Varianten normal, kurz und lang

Eine sogenannte „normale“ Konfektionsgröße wird in Deutschland mit Zahlen bezeichnet. Je nach Hersteller (und persönlicher Sichtweise) beginnen Übergrößen bei 44 oder 46. Die entsprechende Buchstabenbezeichnung beginnt bei L für Large oder XL für Extra Large.

Bei einer Kurzgröße wird die Zahlenangabe halbiert. Wer also eigentlich Größe 46 braucht, aber kleiner gewachsen sind, findet mit Größe 23 eine Hose mit passender Länge. Besonders groß gewachsene Frauen entscheiden sich für eine Langgröße, zu erkennen an der verdoppelten Zahl. Die Größe 46 entspricht in der Langgröße der Größe 92.

Damengrößen Umrechnung

DE-Größe / EU-GrößeInternationale GrößeUK/US GrößeFranzösischeItalienische
303XS23236
32XXS43438
34XS63640
36S83842
38M104044
40L124246
42XL144448
44XXL164650
463XL184852
484XL205054
505XL225256
526XL245458
547XL265660
568XL285862

Übergrößen Größentabellen für Damen

Körpergröße zwischen 167 – 174 Zentimeter

KonfektionsgrößeBrustumfangTailleHüftumfang
4299-10282-85105-108
44103-10686-89108-112
46107-11090-93113-116
48111-11694-99117-122
50117-122100-105123-128
52123-128106-11129-134
54129-134112-118135-140
56135-140119-125141-146
58141-146126-132147-152
60147-152133-139153-158
62153-158140-146159-164
64153-158147-153165-170
66165-170154-160171-176
68171-176161-167177-182

Körpergröße kleiner als 167 Zentimeter

KonfektionsgrößeBrustumfangTailleHüftumfang
2199-10282-85105-108
22103-10686-89108-112
23107-11090-93113-116
24111-11694-99117-122
25117-122100-105123-128
26123-128106-11129-134
27129-134112-118135-140
28135-140119-125141-146
29141-146126-132147-152
30147-152133-139153-158
31153-158140-146159-164
32153-158147-153165-170
33165-170154-160171-176
34171-176161-167177-182

Körpergröße größer als 174 Zentimeter

KonfektionsgrößeBrustumfangTailleHüftumfang
8499-10282-85105-108
88103-10686-89108-112
92107-11090-93113-116
96111-11694-99117-122
100117-122100-105123-128
104123-128106-11129-134
108129-134112-118135-140
112135-140119-125141-146
116141-146126-132147-152
120147-152133-139153-158
124153-158140-146159-164
128153-158147-153165-170
132165-170154-160171-176
136171-176161-167177-182

Die Messanleitung für Kindergrößen

Kindergrößen richten sich immer nach der Körpergröße. Der Einkauf von Kleidung kann für Eltern von Kindern mit abweichenden Größen vom „Durchschnitt“ zum Problem werden. Eine Ursache liegt auch darin, dass Größen nicht genormt und gesetzlich geregelt sind. Die Hersteller können selbst entscheiden. Es gibt aber zunehmend immer mehr Marken und Hersteller, die auch bei Kinderkleidung unterschiedliche Weiten und Passformen anbieten.

Größentabellen

Die richtige Passform für einen guten Sitz

Kleidung, die nicht zu eng, aber auch nicht zu weit ist, sieht grundsätzlich am besten aus. Es kommt nicht darauf an, welche Zahl auf dem Etikett steht. Zudem kann es besser sein, ein etwas zu weites Kleidungsstück zu kaufen und in einer Änderungsschneiderei Anpassungen vornehmen zu lassen.

Welche Tipps gibt es, um den richtigen Sitz der Kleidung zu prüfen?

Die Größentabelle ist der erste Anhaltspunkt für gut sitzende Kleidung. Hilfreich ist auch die Beratung durch eine zweite Person.  Ein Spiegel für die Seiten- und Rückansicht zeigt, ob das neue Kleidungsstück an bestimmten Stellen zu eng ist oder Falten wirft. Schließlich können Sie selbst die Bewegungsfreiheit testen. Gehen Sie einige Schritte, bücken Sie sich, setzen Sie sich hin. Wenn Sie nirgends ein Spannungsgefühl haben oder spüren, dass etwas drückt oder rutscht, können Sie von einer optimalen Passform ausgehen.